Organische Architektur

Für den Wohnungsbau wurde in der Vergangenheit viel Fläche verbraucht, zahlreiche Gebäude scheinen wenig in Eigenart und Identität typischer Landschaften integriert, das drohende Ende fossiler Brennstoffe erfordert neue Ideen und Konzepte, die demographische Entwicklung stellt besondere Herausforderungen an den Umgang mit bestehenden Gebäuden - all diese Punkte sind ganzheitlich miteinander verbunden und motivieren zu zukunftsorientierten Lösungen in der Architektur. Das organische Bauen steht für die Vielfältigkeit und den Reichtum der Natur von Form, Farbe und Material. Dieser Reichtum ist die Kunst des organischen Baumeisters die unterschiedlichsten Wohnbedürfnisse des menschlichen Lebens in Einklang zu bringen.

 

  

  

Aktuelles